Spanien

Heute Abend sind wir nach 57 Meilen in Spanien angekommen, kurz vor Cadaquez. Zumindest glaube ich das, weil wir die einzigen im Ankerfeld mit französicher Gastlandflagge waren. Also kurzerhand umgeflaggt und spanisch gefühlt. Die Entscheidung morgen direkt nach Malle zu segeln (140 Meilen) steht im Raum, ist aber noch nicht entschieden. Wind würde passen, Eva zögert noch, da ihr die Erfahrung nachts zu segeln ( eigenverantwortlich) noch fehlt. Schaun mer mal, wir werden berichten.

5 Kommentare zu „Spanien“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s