Alea jacta est

Der Würfel ist geworfen oder umgangssprachlich die Würfel sind gefallen (kleine Reminiszenz an meine humanistische Vorbildung).

Der Termin zum Transport von EIRA steht fest. Verladung am 20.06. gegen 09:00 LT.

Kurzfristig herrschte heute Chaos im Haus. Der Termin schien vom Himmel gefallen zu sein und wir sind überrascht, dass der Stein plötzlich rollt und nicht mehr aufgehalten werden kann.

Also schnell mal noch den Bauhof für das absolute Halteverbot und den 100 t-Kran aktiviert. Der Rest wird sich zeigen und überhaupt, jetzt wird erst mal gefeiert.

Bloggen per email

Als älteres Semester, welches nicht mit einem Streichelhandy in der Hand geboren wurde, taste ich mich gerade mühselig in die Nähe geübter Nutzer des Neulandes.

Dies ist also der erste Testlauf einen Beitrag im Blog per mail zu veröffentlichen.

Da sitzt der Bub mit großen Augen vor dem Rechner und staunt Bauklötze.

Ich will hier raus (aus dem Vertrag)

Sehr geehrte Damen und Herren,
unser Telefonvertrag ist gekündigt, da wir auf eine längere mehrjährige Reise gehen.
Da unser Bankkonto gelöscht wird, bitten wir Sie, uns eine Endabrechnung zum 30.06.2017 auf das Ablaufdatum 22.02.2018 zu erstellen. Wir lösen damit den bestehenden Vertrag zum 22.02.2018 auf, benötigen aber die Endabrechnung zum 30.06.2017, damit Sie noch das Geld bekommen.

Wir hoffen, dass wenigstens diese Vorgehensweise möglich ist. Wir können alleine für die Telekom die Bankverbindung nicht länger aufrecht erhalten. Ich bitte um kurzfristige Nachricht per E Mail ob diese Möglichkeit besteht.

mit leicht genervten Grüßen

Eva Groß (ich weiß jetzt genau, warum ich Deutschland verlasse: Servicewüste Deutschland )

Aufbruch

Die Auflösung unseres Hausstandes neigt sich dem Ende zu. Gestern bescherte uns ein Zufall den Restverkauf des noch existenten Mobiliars. Je karger unser Haus wird, desto wohnlicher wird EIRA und der Rest wandert in die Waldfriedstraße.

Ist es wirklich schon soweit?

Spüren wir ein gewisses Kribbeln ob der Umwälzungen? Ja, eindeutig. Das Abschiedsfest naht und die Weichen sind eindeutig gestellt. Vor ein paar Jahren war alles noch so weit weg, irgendwie surreal und nun ist das Haus leer. Heavy, was geht da ab?

Manchmal überkommt mich dann doch ein Gefühl der Angst, nein zu viel gesagt, etwas Muffensausen trifft es wohl eher. Aber wie war der Spruch meines Freundes Michael:

Unwissenheit macht zuversichtlich…..

Entwarnung

Abtransport Emden

Nein, der Abtransport wurde nicht vorverlegt!

Im Gegenteil, das Transportunternehmen hat uns die KW25-26 zugesagt, exakter Termin folgt in KW24. Plan B tritt also in Kraft und gibt uns zu Pfingsten leichte Entspannung. So gewinnen wir nun 2 Wochen für die letzten Vorbereitungen und ziehen stattdessen unseren Umzug an den neuen Hauptwohnsitz vor.